Die GenerationenWerkstatt

Die aktive, die kommende und die erfahrene Generation zusammenbringen, und alle profitieren von einander. Dies ist der Ansatz des Projekts „GenerationenWerkstatt“ der Ursachenstiftung Osnabrück. Sie ist Teil der bundesweiten Initiative „Männer für morgen“. Jungen im Alter von 12-15 Jahren sind regelmäßig über einen längeren Zeitraum in einem mittelständischen Handwerksbetrieb in ihrer Nähe zu Gast. Angeleitet von einem Un-Ruheständler mit viel Erfahrung arbeiten sie an einem eigenen Projekt und entdecken so bestimmte Berufe und vor allem ihre eigenen Fähigkeiten. Mehr darüber hier